Nach oben

Grabsteine günstig kaufen | Tipps vom Profi 2016

Bei der Suche nach einem Grabstein gibt viele Möglichkeiten. Sie müssen sich Fragen stellen, wie: Welches Material soll es sein? Welche Form soll er haben? Wie soll die Inschrift aussehen? Und noch viele mehr.

 

Wir von Bestattung Information haben hier alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt.

Start > Bestattung > Grabsteine günstig kaufen | Preise ab 2.450 €

Grabsteine kaufen | günstig | online | Preise | Kosten | gebraucht

Grabsteine günstig online kaufen | Preise / Kosten & alle Infos im Überblick

Auf einem Friedhof schaut man sich vor allem die vielen Grabsteine an. Man findet die schönsten und skurrilsten Steine. Sei es mit großen steinernen Engeln oder mit einem Foto des Verstorbenen. Doch ist man selbst in der Situation, einen solchen Grabstein für ein Familienmitglied zu kaufen, kann man schnell überfordert werden. Sie werden viele Gestaltungsmöglichkeiten und noch mehr Angebote im Internet sowie bei Ihrem lokalen Steinmetz finden. Wir von Bestattung Information haben die wichtigsten Informationen, helfen Ihnen gern bei der Auswahl Ihres Wunschgrabsteins und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auch haben wir bei uns eine Liste mit den lokalen Steinmetzen für Sie zur Verfügung gestellt und vermitteln Sie gern weiter.

Ablauf eines Grabsteinkaufs

Grundsätzlich ist zu beachten, dass Sie erst einige Monate nach der Beisetzung den Stein aufstellen können. Das Erdreich muss sich nach der Auflockerung erst wieder setzen und festigen. Der genaue Zeitpunkt ist von Friedhof zu Friedhof unterschiedlich, da man immer mit anderen Bodenverhältnissen rechnen muss. Demzufolge werden Grabsteine oft bei der Anfangskalkulation nicht mit eingerechnet. Doch dies ist ein nicht unerheblicher Kostenfaktor. Zuerst müssen Sie sich einen Steinmetz aussuchen, welcher Vorort, aber auch online gefunden werden kann. Haben Sie eine Wahl getroffen, wird es nun Zeit, um sich Gedanken über die Gestaltung des Steins zu machen. Als Erstes steht die Frage nach dem Material und der Form des Steines. Weiterhin sollten Sie sich bewusstmachen, wie der Grabstein gefertigt werden soll: Ist es ein Kindergrab oder soll es ein Familiengrab werden? Welche Schriftart und was alles auf dem Stein stehen soll, ist ein weiterer Punkt.

Checklist für Auswahl bei Grabstein

Nachdem Sie sich Ihren Wunschstein ausgewählt und bestellt haben, werden zwischen 8 bis 12 Wochen vergehen. Nach der Fertigstellung des Steins wird er von dem Steinmetz auf dem Friedhof, auf welchem der Verstorbene ruht, aufgebaut. Dabei muss er ein Fundament aus Beton gießen, worauf die Grabanlage installiert wird.

Um Ihnen dieses Vorgehen zu veranschaulichen, haben wir ein kurzes Video für Sie vorbereitet:

Die günstige Alternative: Gebrauchte Grabsteine kaufen

Viele greifen heutzutage auch schon einmal auf gebrauchte Grabsteine zurück. Sie sind im Wesentlichen günstiger und können trotzdem eine hohe Qualität haben. Steinmetze bieten diese gebrauchten Steine an, die in bester Qualität und frisch aufpoliert wie ein neuer Stein wirken. Letztendlich können gebrauchte Steine rund die Hälfte im Vergleich zu einem neuen Stein kosten. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass dies nur die Ausgangsbasis ist und die Bearbeitungskosten des gebrauchten Steins genauso hoch sind, wie bei einem neuen.

Worauf Sie beim Kauf eines Grabsteins achten sollten

Wenn Sie sich für einen Grabstein entschieden haben, sollten Sie bedenken, dass jeder Friedhof seine eigene Satzung hat und darin regelt, wie groß der Stein sein darf bis hin zur Schriftart. Ihr Steinmetz wird sich über die genauen Bedingungen des Friedhofes informieren und erst dann mit der Bearbeitung beginnen. Des Weiteren muss das Errichten des Steins bei der Friedhofsverwaltung beantragt werden. Natursteine, wie zum Beispiel Granit, sind zu empfehlen, da diese der Witterung sehr lang standhalten. Wenn Sie vorhaben, eine denkmalähnliche Figur, einen Grabstein mit Glas- oder Metallkomponenten oder mit einem aufwendigen Design anfertigen zu lassen, sollten Sie damit rechnen, dass sich der Preis stark erhöht. Ein weiterer Punkt ist die religiöse Zugehörigkeit des Verstorben bzw. die Konfessionszugehörigkeit des Friedhofes, da es für jede Religion unterschiedliche Traditionen gibt.

Grabstein mit Moos bewachsen

Arten von Grabsteinen

Es gibt drei Arten von Gräbern: Das Wahlgrab, das Reihengrab und das anonyme Grab. Bei einem Wahlgrab ist vor allem die Form des Breitsteins vertreten. Breitsteine eignen sich auch für eine Doppelgrabstelle, da die Maße dieser Steine das Vermerken von mehreren Namen und Daten ermöglicht. Weitere Formen der Grabsteine heißen: Reihensteine, Stelen, Urnensteine und Kissensteine. Reihensteine sind kleiner als die Breitsteine und eignen sich nur für ein Einzelgrab. Stelen sind aus der Antike bekannt und sind eine Art freistehende Pfeiler. Ein Urnengrab kann die gesamte Fläche der Grabstätte ausfüllen. Wie der Name schon verrät, befinden sich die Kissensteine liegend am Kopfende des Grabes. Meist sind sie in Herz- oder Buchform gestaltet.

Die meisten Grabsteine sind aus Naturstein, wie Granit, Sandstein, Marmor oder Kalkstein. Auf dem Grabstein werden meist der Name und die Lebensdaten der verstorbenen Person stehen. Entweder Sie entscheiden sich für das Eingravieren oder für Metallbuchstaben. Der Grabstein kann natürlich auch mit den unterschiedlichen Symbolen verziert werden. Hier sind zum Beispiel eine Rose oder ein Herz möglich. Ein Trauerspruch ist ebenso möglich. Auch können Sie dem Grab eine individuelle Note geben, indem Sie es beispielsweise mit einem Grabengel oder einer anderen Friedhofsskulptur verzieren. Allerdings sollten Sie bei diesem Wunsch zuvor Ihren Steinmetz fragen, der sich mit den Friedhofsordnungen auskennt.

Grabengel

Kosten und Preise für einen Grabstein

Entscheidend für den letztendlichen Gesamtpreis Ihres Grabsteins ist als erstes die Größe sowie die Art des Materials und welche Verzierungen Sie auf dem Stein wünschen. Je aufwendiger die Bearbeitung für den Steinmetz, umso teurer der Stein. Auch andere Materialien, wie Glas oder Metall, kosten wieder etwas mehr. Auch die Grabeinfassung sowie Transport und Aufstellung kommen noch hinzu.

In der Regel ist ein Breitstein teurer als ein Einzelgrabstein oder Urnengrabmal, da man bei diesen Grabsteinarten weniger Material benötigt. Die Grabinschrift wird meist pro Buchstabe berechnet, wobei der Preis zwischen 6 und 30 Euro variieren kann. Einen kleineren Liegestein gibt es schon für 300 bis 400 Euro, wobei für Transport- und Aufstellungskosten noch einmal bis zu 500 Euro hinzukommen können. Dies ist aber auch von Form und Größe abhängig. Online finden Sie Angebote, bei denen sich die Kosten für Einzelgräber ohne Transport und Aufstellung auf ca. 900 Euro belaufen. Ein Kindergrab kostet zwischen 2.350 bis 12.250 Euro. Bei einem Doppelgrab mit Engelfigur kann der Preis bis zu 37.500 Euro gehen.

Grabsteine Preise

Fazit: Online oder beim lokalen Steinmetz kaufen?

In einer Zeit, in der man trauert und mit den Bestattungsterminen viel zu tun hat, ist es wahrscheinlich unkomplizierter, den Grabstein online zu bestellen. So können Sie sich in aller Ruhe einen Stein aussuchen und diesen nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten. Genauso können Sie online auch genau darauf achten, wie viel Ihr Grabstein kosten wird und haben so immer einen Überblick. Auch können Sie verschiedene Varianten miteinander vergleichen und abwägen, welche Ihnen besser gefällt. Wichtig ist, dass Sie sich von Anfang an wissen, welches Budget Sie haben. Wir von Bestattung Information stehen Ihnen bei jedem Schritt der Auswahl gern beiseite. Sollten Sie Fragen in jeglicher Hinsicht haben, scheuen Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

 

Angebote rund um das Thema Steinmetz & Grabsteine

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft und nicht immer einfach einfach zu verarbeiten. Es kommen eine Menge Aufgaben und Pflichten auf die Angehörigen zu. Auch der Grabstein Kauf sollte gut geplant sein. Ob günstige Liegeplatte zum selbst auflegen oder stehender Grabstein mit besonderen Gestaltungsmerkmalen, hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Angeboten zum Thema Grabmale & Steinmetz in Ihrer Region.

Eine Grafik zu Grabstein Herzen für das kleine Urnengrab

Eine weitere Form der Grabplatte für das Urnengrab ist die Herzform. Das Herz ist immer noch der Inbegriff für Liebe und Verbundenheit. Dieser findet in dieser Gestaltungsform einen besonderen Ausdruck. Die Liegeplatte kann von den Angehörigen selbst auf das Grab gelegt werden.

Eine Grafik zu Moderne Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Moderne Grabsteine aus Meisterhand zum Festpreis inkl. Gravur & Aufbau einfach online bestellen. Made in Germany! Über 750 Modelle zur Auswahl.

Eine Grafik zu Liegeplatten zum selber Auflegen für Urnengräber

Sie möchten sparen und eine Liegeplatte selbst auf's Grab legen? Die Urnenplatte ist die günstigste Form des Grabmals, geeignet für kleine Urnenräber.

Eine Grafik zu Besondere Grabsteine für Einzelgäber

Hier finden Sie Beispiele & Ideen für die besondere Grabmalgestaltung. Über 500 Motive und Natursteinsorten zur Auswahl und Ideenfindung.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand bestellen

Wir sind Steinmetz & Bildhauer aus Leidenschaft und fertigen hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um das Urnengrab gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Eine Grafik zu Urnengrabstätte Gestaltung mit Grabstein zweiteilig

Auf dem terrassenartig angelegten Friedhof in Bad Hersfeld Frauenberg wurde diese kleine Urnengrabstätte von uns auf einer der höher gelegenen Grabterrassen aufgebaut.

Eine Grafik zu Urnengrab Gestaltung Grabstein mit Sonnenblume

Dieser Grabstein für ein Urnengrab wurde pflegeleicht mit einer Platte versehen. Eine stilisierte Sonnenblume als umlaufendes plastisches Relief ziert diesen wundervollen Urnengrabstein.

Eine Grafik zu Urnengrabsteine mit Buch online kaufen

Das Buch ist der Klassiker bei den liegenden Urnengrabsteinen. Er wird vorwiegend aus poliertem Granit gefertigt, ist pflegeleicht und kann einfach durch die Angehörigen auf das Grab gelegt werden. Eine leichte Neigung beim Aufstellen verhindert das Verschmutzen bei Regen.

Eine Grafik zu Außergewöhnliche Grabsteine online bestellen

Sie suchen einen besonderen Grabstein und möchten Ihrer Trauer Ausdruck verleihen? Hier finden Sie schöne Beispiele für individuelle Grabsteine.

Die Gestaltung des Grabes und deren Pflege ist ein Teil der Trauerverarbeitung und dient auch dazu das Vermächtnis und die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Am Anfang dieses Prozesses steht die Frage für welchen Grabtypen Sie sich entscheiden möchten. Soll es ein Urnengrab- Einzelgrab oder Doppelgrab für die Mehrfachbestattung werden. Auch Bestattungsarten wie Wiesengrab oder Waldbestattung sind denkbar. Aus dieser Entscheidung heraus leitet sich auf die Wahl des Grabsteins ab. Bei der Gestaltung sind dann keine Grenzen gesetzt. Auf unseren Seiten finden Sie eine große Auswahl an Motiven und Naturstein Arten zu Auswahl. Angehörige mit kleinen Budget bietet sich bei kleinen Urnengräbern die Möglichkeit die Platten wie z.B, ein Buch oder Grabherz selbst auf das Grab zu legen. In unserer Galerie haben wir auch hierzu Angebote für Sie zusammen gestellt.

 

<< zurück zur Übersicht
War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 17 abgegebenen Stimme(n).

Weitere Partner aus Ihrer Region

Hier finden Sie weitere Anbieter rund um das Thema Bestattung aus Ihrer Region / Ihr Unternehmen kostenlos eintragen

GRABSTEINE INKL. FRIEDHOFSGENEHMIGUNG, AUFBAU & INSCHRIFT IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie Ihr kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Weltliche & geistliche Trauerreden

Eine persönliche Trauerrede für Verwandte wie die Mutter, den Vater oder einen Freund zu schreiben und zu halten ist kein einfacher Schritt. Die letzten Worte, welche sich sowohl an den Verstorbenen, als auch die Angehörigen richten, sollen individuell sein und den Charakter der Person so ausdrucksstark wie möglich wiederspiegeln. Wir haben für Sie hier Quellen für passende Literatur, sowie Muster & Beispiele zusammengestellt.

Eine Grafik zu Beispiele & Muster für die Trauerrede

Hier finden Sie Vorlagen & Muster für besondere Trauerreden & Grabreden für Familie (Vater, Mutter, Opa & Oma), sowie für Freunde und Arbeitskollegen als PFD zum schnellen Download.

Eine Grafik zu Trauerrede halten - Wichtige Informationen zum Scjhreiben & Halten

Sie benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie unseren umfassenden Ratgeber Beitrag zum Thema Trauerrede mit weiteren wichtigen Informationen und Tipp's zum vorbereiten der perfekten Rede für Ihrer Trauerfeier.

Eine Grafik zu Bücher & Literatur zum Thema Trauerreden

Hier finden Sie unsere Buch- und Literaturempfehlungen für professionelle Trauerredner & Bestatter im Überblick. Wichtige Anleitungen zum Vorbereiten, Aufbau und Halten einer fesselnden Trauerrede.

Grundsätzlich kann man in weltliche oder religiöse Trauerreden unterscheiden, wobei ersteres immer mehr Zuspruch bekommt und die geistliche Beisetzung immer weniger gewünscht wird. Es ist wichtig sich über Art und Umfang der Rede im Voraus intensive Gedanken zu machen. Dabei empfehlen wir im Vorfeld, Freunde, Angehörige und Kollegen zu befragen. Eine profunde Kenntnis über die wichtigsten Charakterzüge der Verstorbenen ist unerlässlich. Die Strukturierung der Rede erfolgt in eine kurze Einleitung, den individuellen Hauptteil und den Abschluss. Als wichtigen Schritt zum Gelingen einer perfekten Trauerfeier empfehlen wir Ihnen das Hinzuziehen eines professionellen Redners. Ein professioneller Trauerredner unterstützt Sie beim Vorbereiten dieser letzten Ansprache an den Verstorbenen. Das Honorar eines Trauerredners unterscheidet sich von Redner zu Redner. Einige wenige berechnen den Preis als Stundenlohn, die meisten bieten allerdings eine Pauschale mit zusätzlichen Fahrtkosten an. Der Stundenlohn eines Trauerredners kann zwischen 20 EUR und 50 EUR variieren. Bei einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand von 6-10 Stunden kommen in etwa Preise von 120 EUR – 500 EUR pro Trauerfeier zustande. Die meisten Trauerredner, die eine Pauschale anbieten, verlangen ein Honorar zwischen 250-400 EUR plus Fahrtkosten. Die Fahrtkosten werden oft pro Kilometer, zum Beispiel 50ct/km, berechnet. Die Preise und Kosten richten Sie nach Art und Umfang der vorzubereitenden Rede. In der Regel werden die Preise als Pauschalsatz im Vorfeld mit den angehörigen ausgehandelt und besprochen.

Aktuelle Ratgeber Beiträge

Hier finden Sie wissensewerte Informationen rund um das Thema Bestattung

weitere Ratgeber Artikel anzeigenweitere Ratgeber Artikel anzeigen

Unsere neuesten Partner

Wir begrüßen usnere neuesten Partner auf unserem Portal Bestattung-Information.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen