Nach oben

Diese Seite mit Freunden teilen

Patientenverfügung | Vorsorgevollmacht | Formular | Vordruck | Muster

Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht

Die Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht ist eine Willenserklärung zur medizinischen Behandlung im Falle der Einwilligungsunfähigkeit. Eine verbreitete, aber missverständliche Bezeichnung ist auch Patiententestament, da es — anders als beim Testament — um eine Verfügung geht, die nicht nach, sondern vor dem Tod einer Person beachtet werden soll. Zur Patientenverfügung gibt es derzeit in Deutschland (anders als in Österreich und in vielen anderen europäischen Staaten) keine gesetzliche Regelung. Die meisten Patientenverfügungen werden von älteren Menschen erstellt. Vor allem die Angst, als Pflegefall wehrlos einer ungewollten Behandlung ausgeliefert zu sein, ist das Hauptmotiv dafür.

Die Patientenverfügung ist von der Vorsorgevollmacht zu unterscheiden, die nicht den eigenen Willen zum Ausdruck bringt, sondern einen Dritten ermächtigt, an der Stelle des einwilligungsunfähigen Patienten zu entscheiden — z.B. in Fällen, die die Patientenverfügung nicht regelt.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sollten sinnvollerweise gemeinsam erstellt werden. In der Vorsorgevollmacht sollte dann darauf verwiesen werden, dass der Bevollmächtigte an die Patientenverfügung gebunden ist und den darin geäußerten Willen gegenüber Ärzten und Pflegepersonal durchzusetzen hat. Es ist ein menschliches Grundrecht, medizinische Behandlungen in ihrem Verlauf mitzugestalten. In einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung sollte festgelegt werden, wie im Fall einer nicht mehr möglichen eigenen Entscheidungsfindung verfahren werden soll. Medizinische Möglichkeiten tangieren immer öfters die Grenzen des Rechtes auf Selbstbestimmung des Patienten Mensch. Nach Bestätigung des Nationalen Ethikrates gilt dieses Selbstbestimmungsrecht gleichwohl für den gesunden und den kranken Menschen. Auch die Ärzte stehen öfters in Konflikt mit ihrem hippokratischen Eid als dies der Außenstehende wahrnehmen kann, eine oft rechtliche und moralische Gratwanderung. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht oder beiden in Kombination haben etwa 10% der Bevölkerung durch ihren Willensausdruck bereits eine Entscheidungshilfe gegeben.

Aktive Sterbehilfe ist untersagt, andererseits ist es den Ärzten untersagt, einen Patienten gegen seinen erklärten Willen nur deshalb am Leben zu erhalten, weil die technischen Voraussetzungen hierfür gegeben sind. Ihn aber nur aufgrund einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht sterben zu lassen ist den Ärzten aber auch verboten. Eine medizinische Intensivbehandlung aufgrund einer Patientenverfügung vorzeitig auf Grund dieser abgegeben en Willenserklärung abzubrechen, ist nur möglich wenn der Tod unausweichlich und mit Sicherheit eintreten wird.

Vorsorgevollmacht

 

Vorsorgevollmacht

Mit dieser Vollmacht zur Vorsorge setzt der Vollmachtgeber einen Menschen seines bedingungslosen Vertrauens als Vormund ein. Eheleute erteilen sich üblicherweise gegenseitig diese Vollmacht. Ist nun der Vollmachtgeber nicht mehr körperlich und geistig in der Lage seinen Willen zu äußern, tritt der Vollmachtnehmer als dessen Bevollmächtigter auf. Er kann nun gemeinschaftlich mit dem Arzt über etwa die Verlängerung von lebenserhaltenden Maßnahmen entscheiden. In letzter Instanz prüft ein Vormundschaftsrichter diese Entscheidung. Das Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz stellt für eine solche Vorsorgevollmacht auf seiner Website einen Vordruck zur Verfügung. In diesem Muster können bereits allen wichtigen Daten online ausgefüllt und ausgewählt werden. Nach dem Ausdrucken des Formulars muss dieses lediglich handschriftlich unterschrieben werden und kann zu allen betreffenden Stellen weitergeleitet oder mitgenommen werden.

Patientenverfügung

Diese Verfügung des Patienten ist in gewisser Sicht eine persönlich modifizierte Handlungsanweisung an die Ärzte, wie im Falle einer irreversiblen Bewusstlosigkeit mit dem Patienten verfahren sollen. Die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kann sowohl den Wunsch nach Einstellung der Maßnahmen als auch die Weiterführung der Maßnahmen mit umfassender weitergehender Betreuung enthalten. Auch hier stellt das Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz Material in Form von vorgefertigten Textbausteinen zur Verfügung. Zu bestimmten Punkten, die in der Patientenverfügung vorhanden sein sollen, können Sie sich die gewünschte Formulierung aussuchen und übernehmen. Neben der Unterschrift des Erstellers muss die Patientenverfügung auch die Bestätigung durch einen Arzt enthalten. Dieses soll sicherstellen, dass sich der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung vollumfänglich darüber bewusst war, was er verfügt hat.

Betreuungsverfügung

Hier wird automatisch das zuständige Vormundschaftsgericht eingeschaltet. Sie hat für jene Vorrang, denen kein Verwandter oder Freund im Fall der Fälle zur Seite steht. Wird dennoch eine Vertrauensperson benannt welche das Vormundschaftsgericht einsetzen soll, kann diese aber stets nur in Abstimmung mit dem Vormundschaftsgericht handeln.

Kombinierte Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Die Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht ist das optimale Mittel, das eigene Selbstbestimmungsrecht durchzusetzen. Der Verfasser bestimmt, wer im Falle des Bewusstseinsverlustes für ihn entscheiden soll. Wichtig ist, dass Eheleute sich gegenseitig bevollmächtigen, eine Automatik zur Ausübung der gegenseitigen Rechte besteht nicht. Interessenkonflikte bezüglich eines eventuell anzutretenden Erbes sind bei der Wahl des Bevollmächtigten soweit als möglich auszuschließen.

Formalien der Verfügungen

Die Schriftform ist bei der Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht zwecks Ausschluss von Unstimmigkeiten und Unsicherheiten in jedem Falle stets angeraten. Zwecks Ausschluss aller Eventualitäten ist die notarielle Form diesbezüglich die korrekteste Form. Insbesondere für die Ärzteschaft ist dies das sicherste Instrument zur Festlegung der weiteren Behandlungen. Patientenverfügungen sollten in bestimmten Zeitintervallen aktualisiert und neu unterzeichnet werden. Willensbekundungen können sich nach bestimmten Zeiten und unter bestimmten gesundheitlichen Zuständen verändern. Die Formulierungen sind so präzise wie möglich und erforderlich zu wählen. Die Beteiligten sind weitgehend entlastet, wenn sie sich auf §1904 BGB beziehen. Hier wird unter Absatz 1 folgendes beschrieben: „Genehmigung des Vormundschaftsgerichtes bei ärztlichen Maßnahmen:

(1)„Die Einwilligung des Betreuers in eine Untersuchung des Gesundheitszustandes, eine Heilbehandlung oder einen ärztlichen Eingriff bedarf der Genehmigung des Vormundschaftgerichtes, wenn die begründete Gefahr besteht, dass der Betreute aufgrund der Maßnahme stirbt oder einen länger dauernden schweren gesundheitlichen Schaden erleidet. Ohne die Genehmigung darf die Maßnahme nur durchgeführt werde, wenn mit dem Aufschub Gefahr verbunden ist.“

 

Ihre Fragen an den Anwalt

Erfahrene Rechtsanwälte beantworten Ihre Fragen schnell & kompetent!

 

 

 

 

Angebote rund um das Thema Steinmetz & Grabsteine

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft und nicht immer einfach einfach zu verarbeiten. Es kommen eine Menge Aufgaben und Pflichten auf die Angehörigen zu. Auch der Grabstein Kauf sollte gut geplant sein. Ob günstige Liegeplatte zum selbst auflegen oder stehender Grabstein mit besonderen Gestaltungsmerkmalen, hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Angeboten zum Thema Grabmale & Steinmetz in Ihrer Region.

Eine Grafik zu Grabstein Herzen für das kleine Urnengrab

Eine weitere Form der Grabplatte für das Urnengrab ist die Herzform. Das Herz ist immer noch der Inbegriff für Liebe und Verbundenheit. Dieser findet in dieser Gestaltungsform einen besonderen Ausdruck. Die Liegeplatte kann von den Angehörigen selbst auf das Grab gelegt werden.

Eine Grafik zu Moderne Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Moderne Grabsteine aus Meisterhand zum Festpreis inkl. Gravur & Aufbau einfach online bestellen. Made in Germany! Über 750 Modelle zur Auswahl.

Eine Grafik zu Liegeplatten zum selber Auflegen für Urnengräber

Sie möchten sparen und eine Liegeplatte selbst auf's Grab legen? Die Urnenplatte ist die günstigste Form des Grabmals, geeignet für kleine Urnenräber.

Eine Grafik zu Besondere Grabsteine für Einzelgäber

Hier finden Sie Beispiele & Ideen für die besondere Grabmalgestaltung. Über 500 Motive und Natursteinsorten zur Auswahl und Ideenfindung.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand bestellen

Wir sind Steinmetz & Bildhauer aus Leidenschaft und fertigen hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um das Urnengrab gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Eine Grafik zu Urnengrabstätte Gestaltung mit Grabstein zweiteilig

Auf dem terrassenartig angelegten Friedhof in Bad Hersfeld Frauenberg wurde diese kleine Urnengrabstätte von uns auf einer der höher gelegenen Grabterrassen aufgebaut.

Eine Grafik zu Urnengrab Gestaltung Grabstein mit Sonnenblume

Dieser Grabstein für ein Urnengrab wurde pflegeleicht mit einer Platte versehen. Eine stilisierte Sonnenblume als umlaufendes plastisches Relief ziert diesen wundervollen Urnengrabstein.

Eine Grafik zu Urnengrabsteine mit Buch online kaufen

Das Buch ist der Klassiker bei den liegenden Urnengrabsteinen. Er wird vorwiegend aus poliertem Granit gefertigt, ist pflegeleicht und kann einfach durch die Angehörigen auf das Grab gelegt werden. Eine leichte Neigung beim Aufstellen verhindert das Verschmutzen bei Regen.

Eine Grafik zu Außergewöhnliche Grabsteine online bestellen

Sie suchen einen besonderen Grabstein und möchten Ihrer Trauer Ausdruck verleihen? Hier finden Sie schöne Beispiele für individuelle Grabsteine.

Die Gestaltung des Grabes und deren Pflege ist ein Teil der Trauerverarbeitung und dient auch dazu das Vermächtnis und die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Am Anfang dieses Prozesses steht die Frage für welchen Grabtypen Sie sich entscheiden möchten. Soll es ein Urnengrab- Einzelgrab oder Doppelgrab für die Mehrfachbestattung werden. Auch Bestattungsarten wie Wiesengrab oder Waldbestattung sind denkbar. Aus dieser Entscheidung heraus leitet sich auf die Wahl des Grabsteins ab. Bei der Gestaltung sind dann keine Grenzen gesetzt. Auf unseren Seiten finden Sie eine große Auswahl an Motiven und Naturstein Arten zu Auswahl. Angehörige mit kleinen Budget bietet sich bei kleinen Urnengräbern die Möglichkeit die Platten wie z.B, ein Buch oder Grabherz selbst auf das Grab zu legen. In unserer Galerie haben wir auch hierzu Angebote für Sie zusammen gestellt.

<< zurück zur Übersicht

Teilen

Bewerten Sie diese Seite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen

1 Stern: wenig hilfreich, 5 Sterne: sehr hilfreich.

GRABSTEINE INKL. FRIEDHOFSGENEHMIGUNG, AUFBAU & INSCHRIFT IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie Ihr kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Unsere neuesten Partner

Wir begrüßen usnere neuesten Partner auf unserem Portal Bestattung-Information.de