Nach oben

Diese Seite mit Freunden teilen

Grabschmuck | Herz | Engel | Allerheiligen | Totensonntag | Blumen

Grabschmuck als Herz & Engel aus Stein/Bronze für Allerheiligen & Totensonntag – Tipps

Wenn Sie einen geliebten Menschen verloren haben, brauchen Sie einen Ort, an den Sie gehen können, um dort Ihre Trauer zu verarbeiten. Für viele Menschen ist das Grab der verstorbenen Person ein guter Ort, um an sie oder ihn zu denken und in Erinnerung zu behalten. Der Grabschmuck ist hier eine gute Möglichkeit, die Persönlichkeit des Verstorbenen noch einmal zu unterstreichen und für viele hat diese Grabgestaltung sogar fast eine therapeutische Wirkung. Auch ist die saisonale Grabdekoration ein großer Punkt. Gerade zu Allerheiligen beziehungsweise Totensonntag ist es üblich, das Grab besonders herzurichten. Wir von Bestattung Information haben hier alle wichtigen Informationen rund um dieses Thema. Des Weiteren finden Sie hier die aktuellen Trends für 2016.

Allerheiligen und Totensonntag – Was feiern wir?

Allerheiligen ist ein hoher katholischer Festtag, der am 1. November jeden Jahres stattfindet. An dem darauffolgenden Tag, dem 2. November, findet Allerseelen statt. Allerheiligen und Allerseelen ist sozusagen ein zweitägiges Fest, wobei Allerheiligen in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland noch dazu ein gesetzlicher Feiertag ist. Doch was wird von den Katholiken gefeiert? Da die katholische Kirche sehr viele Heilige hat und das Jahr nicht dazu ausreichen würde, jeden Tag eines anderen zu gedenken, feiert sie alle Heilige an einem allgemeinen Gedenktag. Papst Benedikt XVI beschrieb Allerheiligen 2006 wie folgt: „Das also ist die Bedeutung des heutigen Hochfestes: durch den Blick auf das leuchtende Vorbild der Heiligen in uns das große Verlangen zu wecken, wie die Heiligen zu sein, also glücklich darüber zu sein, nahe bei Gott zu leben, in seinem Licht, in der großen Familie der Freunde Gottes. Ein Heiliger zu sein bedeutet, nahe bei Gott, in seiner Familie zu leben.“
Neben brennenden Kerzen auf den Gräbern, Gräbersegnungen und Totengedenken, gilt in Bayern Allerheiligen auch als Stiller Tag. Das bedeutet, dass ein Tanzverbot herrscht, also öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen untersagt sind.

Der evangelische Feiertag Totensonntag findet an keinem festgelegten Datum statt, sondern immer am letzten Sonntag vor dem 1. Advent, was 2016 der 20. November wäre. Anders als Allerheiligen ist der Totensonntag ein stiller Feiertag. Der Totensonntag ist für die Menschen ein Tag an dem Sie die Friedhöfe besuchen und die Gräber ihrer Angehörigen schmücken. Der Totensonntag wird auch Ewigkeitssonntag genannt und ist die Gelegenheit, bei dem alle Verstorbenen des ausgehenden Kirchenjahres namentlich im Gottesdienst genannt und zusammen mit ihren Angehörigen in das Fürbittengebet mit aufgenommen werden.

Doch welche Möglichkeiten gibt es beim Grabschmuck? Hier sehen Sie, welche Trends 2015 vorgestellt wurden:

 

Engel und Herz – die Top Grabdekoration

Sehr beliebt und ein Tipp für Ihre kommende Umgestaltung des Grabes Ihres Angehörigen, ist beispielsweise ein Herz. Dieses Herz steht symbolisch für die Liebe für den verstorbenen Menschen.
Ein weiteres sehr besonderes Motiv sind Engelfiguren. Sie sind deutlich seltener als beispielsweise Grabkreuze oder Blumenmotive. Meist werden Sie als weibliche Wesen oder Kinderengel dargestellt. Engel gelten vor allem als Wegweiser und Beschützer. Sie fungieren in vielen Kulturen als Vermittler zwischen Himmel und Erde. Als Grabengel stellt er die Verbindung zwischen der Familie und dem Verstorbenen her. Sie lockern die meist recht strenge Atmosphäre des Friedhofs auf.
Beliebte Materialien für Herzen und Engel als Grabschmuck sind Stein und Bronze, da diese am besten den unterschiedlichen Witterungen standhalten. Und eine Bronzefigur gefällt doch sicherlich vielen!

heart-548277_1280

Blumen als Grabschmuck

Eine weitere beliebte Grabgestaltung sind Blumen in jeder Art. Für viele ist dieses Gärtnern auch ein Weg der Trauerbewältigung. Hier besteht die Möglichkeit, dass man regelmäßig zum Grab geht und somit beispielsweise die Verbindung zum Verstorbenen beibehält. Es gibt viele verschiedene Varianten, wie Sie ein Grab bepflanzen können. Gegen Unkräuter lohnen sich immergrüne Bodendecker, wie zum Beispiel Efeu, Kriechspindel, Immergrün oder Haselwurz.  Wenn Sie das ganze Grab damit bepflanzen, haben Sie wenig Arbeit damit. Sie sollten nur zwischen zwei bis vier Mal im Jahr den Bodendecker beschneiden.
Generell sagt man jedoch, dass die Grabfläche aus 60% Bodendecker, 15% Rahmenbepflanzung und 25% Wechselbepflanzung bestehen sollte.

Grabschmuck

Bei dieser Wechselbepflanzung können sie alle Register der saisonalen Blumenvielfalt ziehen.
Für die Rahmengestaltung bieten sich Gehölze an. Sie sollen Bodendecker und Grabstein miteinander verbinden.  Beispiele wäre hier: Wacholder, Eibe, Kiefer oder Zypresse.
Der Teil der Wechselbepflanzung wird in der Regel dreimal im Jahr ausgetauscht: Frühling, Sommer, Herbst beziehungsweise Winter.

Unbenannt1
Im Frühling werden die ersten blühenden Pflanzen auf das Grab gesetzt. Die beliebten Tulpen oder auch Hyazinthen bieten nach dem rauen Winter ein schönes buntes Bild. Die Blumen setzen Sie am besten in kleinen Gruppen oder zwischen den Bodendecker. Stiefmütterchen sind im Sommer ein sehr verbreiteter Trend.

graveyard-1417871_1280
Die Vorbereitungen für den Herbst und den Winter werden vor allem im Oktober getroffen, da, wie schon erwähnt, Allerheiligen und der Totensonntag im November kommen. In den kälteren Jahreszeiten eignen sich vor allem Alpenveilchen und Sukkulenten. Über den Winter kann das Grab abgedeckt werden. Beispielsweise mit verschieden Tannenzweigen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Blumenschalen beziehungsweise Grabschalen, die ein sehr schönes Element auf einem Grab darstellen.
Zu erwähnen sei jedoch auch, dass Sie sich vorher bei Ihrem Friedhof informieren, welche Regeln es beim Bepflanzen eines Grabes gibt.
Wir von Bestattung Information stehen Ihnen bei den Entscheidungen von Ihrem Grabschmuck gern beiseite. Auch können Sie sich gern das Angebot von PuroVivo.de ansehen. Auf unserer Seite finden Sie des Weiteren Links zu den regionalen Trauerfloristen und Friedhofsgärtnern.

 

 

Angebote rund um das Thema Steinmetz & Grabsteine

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft und nicht immer einfach einfach zu verarbeiten. Es kommen eine Menge Aufgaben und Pflichten auf die Angehörigen zu. Auch der Grabstein Kauf sollte gut geplant sein. Ob günstige Liegeplatte zum selbst auflegen oder stehender Grabstein mit besonderen Gestaltungsmerkmalen, hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Angeboten zum Thema Grabmale & Steinmetz in Ihrer Region.

Eine Grafik zu Grabstein Herzen für das kleine Urnengrab

Eine weitere Form der Grabplatte für das Urnengrab ist die Herzform. Das Herz ist immer noch der Inbegriff für Liebe und Verbundenheit. Dieser findet in dieser Gestaltungsform einen besonderen Ausdruck. Die Liegeplatte kann von den Angehörigen selbst auf das Grab gelegt werden.

Eine Grafik zu Moderne Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Moderne Grabsteine aus Meisterhand zum Festpreis inkl. Gravur & Aufbau einfach online bestellen. Made in Germany! Über 750 Modelle zur Auswahl.

Eine Grafik zu Liegeplatten zum selber Auflegen für Urnengräber

Sie möchten sparen und eine Liegeplatte selbst auf's Grab legen? Die Urnenplatte ist die günstigste Form des Grabmals, geeignet für kleine Urnenräber.

Eine Grafik zu Besondere Grabsteine für Einzelgäber

Hier finden Sie Beispiele & Ideen für die besondere Grabmalgestaltung. Über 500 Motive und Natursteinsorten zur Auswahl und Ideenfindung.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand bestellen

Wir sind Steinmetz & Bildhauer aus Leidenschaft und fertigen hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um das Urnengrab gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Eine Grafik zu Urnengrabstätte Gestaltung mit Grabstein zweiteilig

Auf dem terrassenartig angelegten Friedhof in Bad Hersfeld Frauenberg wurde diese kleine Urnengrabstätte von uns auf einer der höher gelegenen Grabterrassen aufgebaut.

Eine Grafik zu Urnengrab Gestaltung Grabstein mit Sonnenblume

Dieser Grabstein für ein Urnengrab wurde pflegeleicht mit einer Platte versehen. Eine stilisierte Sonnenblume als umlaufendes plastisches Relief ziert diesen wundervollen Urnengrabstein.

Eine Grafik zu Urnengrabsteine mit Buch online kaufen

Das Buch ist der Klassiker bei den liegenden Urnengrabsteinen. Er wird vorwiegend aus poliertem Granit gefertigt, ist pflegeleicht und kann einfach durch die Angehörigen auf das Grab gelegt werden. Eine leichte Neigung beim Aufstellen verhindert das Verschmutzen bei Regen.

Eine Grafik zu Außergewöhnliche Grabsteine online bestellen

Sie suchen einen besonderen Grabstein und möchten Ihrer Trauer Ausdruck verleihen? Hier finden Sie schöne Beispiele für individuelle Grabsteine.

Die Gestaltung des Grabes und deren Pflege ist ein Teil der Trauerverarbeitung und dient auch dazu das Vermächtnis und die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Am Anfang dieses Prozesses steht die Frage für welchen Grabtypen Sie sich entscheiden möchten. Soll es ein Urnengrab- Einzelgrab oder Doppelgrab für die Mehrfachbestattung werden. Auch Bestattungsarten wie Wiesengrab oder Waldbestattung sind denkbar. Aus dieser Entscheidung heraus leitet sich auf die Wahl des Grabsteins ab. Bei der Gestaltung sind dann keine Grenzen gesetzt. Auf unseren Seiten finden Sie eine große Auswahl an Motiven und Naturstein Arten zu Auswahl. Angehörige mit kleinen Budget bietet sich bei kleinen Urnengräbern die Möglichkeit die Platten wie z.B, ein Buch oder Grabherz selbst auf das Grab zu legen. In unserer Galerie haben wir auch hierzu Angebote für Sie zusammen gestellt.

<< zurück zur Übersicht

Teilen

Bewerten Sie diese Seite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen

1 Stern: wenig hilfreich, 5 Sterne: sehr hilfreich.

GRABSTEINE INKL. FRIEDHOFSGENEHMIGUNG, AUFBAU & INSCHRIFT IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie Ihr kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Unsere neuesten Partner

Wir begrüßen usnere neuesten Partner auf unserem Portal Bestattung-Information.de