Nach oben

Was ist eine Diamantbestattung? – Kosten/Preise & Co. in Deutschland, der Schweiz & Österreich

Die Erinnerung ist das Einzige, das bleibt, wenn eine geliebte Person verstirbt. Neben alten Fotos oder Gegenständen, mit denen ganz persönliche Momente verbunden werden, können Sie zudem auf eine ganz besondere Art des Andenkens zurückgreifen – der Diamantbestattung. In diesem Beitrag erfahren Sie, was dies im Detail bedeutet und welche Kosten dabei auf Sie zukommen.

Start > Bestattungsvorsorge > Was ist eine Diamantbestattung? – Kosten/Preise & Co. in Deutschland, der Schweiz & Österreich

Diamantbestattung | Kosten/Preis | Deutschland, Schweiz & Österreich

Was ist eine Diamantbestattung? – Kosten/Preise & Co. in Deutschland, der Schweiz & Österreich

Die Erinnerung ist das Einzige, das bleibt, wenn eine geliebte Person verstirbt. Neben alten Fotos oder Gegenständen, mit denen ganz persönliche Momente verbunden werden, können Sie zudem auf eine ganz besondere Art des Andenkens zurückgreifen – der Diamantbestattung. In diesem Beitrag erfahren Sie, was dies im Detail bedeutet und welche Kosten dabei auf Sie zukommen.

Bestattung-Beisetzung-Beerdigung-Kosten-Preise-Gebuehren-Bestatter-Steinmetz-Friedhof-Uebersicht

Es existieren unterschiedliche Formen der Bestattung – Feuerbestattungen, Erdbestattungen, Baumbestattungen oder Seebestattungen. Darüber hinaus können Sie jedoch auch einen sogenannten Erinnerungsdiamant herstellen lassen.

Was ist eine Diamantbestattung?

Eine Diamantbestattung stellt im engeren Sinne keine Form der Beisetzung eines Verstorbenen dar. Vielmehr geht dieser eine Kremation voraus. Aus deren gewonnener Asche wird ein Teil davon für die Herstellung eines Diamanten mittels eines besonderen Verfahrens verwendet.

Somit besitzt dieser eher eine symbolische Bedeutung, da nicht die gesamten Überreste des Verstorbenen verwendet werden. Dementsprechend dient die Diamantbestattung vor allem der Trauerbewältigung.

Alternativ kann aus den Haaren einer Person ein Edelstein gefertigt werden. Dies ist auch bei lebenden Personen möglich. Die Auswahl umfasst hier beispielsweise Rubine oder Saphire. Solche Edelsteine können unter anderem in Verlobungs- oder Eheringe gefasst werden und somit zum ganz persönlichen Geschenk und Erinnerungsstück werden. Häufig entscheiden sich auch Besitzer eines Haustieres dazu, eine Erinnerung an ihr geliebtes Familienmitglied zu besitzen.

Was bedeuten Bestattungs- & Friedhofszwang?

Da in Deutschland sowohl Bestattungs- als auch Friedhofszwang bestehen, können Diamantbestattungen nicht in Deutschland durchgeführt werden. Sie werden jedoch von Bestattungsunternehmen geduldet, solange sie in anderen Ländern durchgeführt werden. Bei einem seriösen Bestattungsunternehmen sollten Sie deshalb keine Unannehmlichkeiten zu erwarten haben.

Der Friedhofszwang leitet sich aus Zeiten ab, in denen vor allem aus hygienischen Gründen spezielle Orte angelegt wurden, um Tote zu bestatten. Einhergehend damit wurde ein Bestattungszwang eingeführt. Die vorgeschriebenen Plätze – Friedhöfe – liegen deshalb bis heute zumeist in der Nähe von Kirchen. Im Falle von Seebestattungen wird hier mittlerweile eine Ausnahme gemacht. Dennoch sind auch auf dem Meer bestimmte Bereiche vorgegeben, an denen die Asche zu Wasser gelassen werden darf.

Eine weitere Bedingung ist die, dass die Asche eines Menschen nicht aufgeteilt werden darf. Im Falle einer Diamantbestattung wird jedoch ein Teil dieser dafür verwendet, um den funkelnden Stein herstellen zu können. Streng genommen ist die Diamantbestattung deshalb in Deutschland verboten.

Kann der Wunsch des Verstorbenen jedoch bestätigt werden, dass aus einem Teil seiner Asche ein Diamant gefertigt werden soll, kann dieser in ein anderes Land überführt und dort hergestellt werden. Beliebte Länder hierfür sind beispielsweise die Niederlande oder die Schweiz. Hier zählt die Diamantbestattung standardmäßig zum Portfolio eines Bestattungsunternehmens.

Wie wird ein Erinnerungsdiamant hergestellt?

Üblicherweise wird ein Verstorbener bei einer Temperatur von etwa 1.200°C verbrannt. Aus der daraus gewonnenen Asche kann jedoch kein Diamant hergestellt werden, da diese nicht aus den richtigen Stoffen besteht.

Stattdessen wird der Körper bei etwa 900°C verbrannt, damit sogenannter amorpher Kohlenstoff verbleibt. 500 Gramm dieser Masse werden im Anschluss über mehrere Wochen und Monate bei mehr als 50.000 bar und 1500°C umgewandelt. Je länger der Diamant dort verbleibt, umso größer wächst der Diamant heran. Mehr Zeit bedeutet dabei jedoch auch steigende Kosten.

 

  Kremation mit anschließender normaler Bestattung Kremation mit anschließender Diamantbestattung
Temperatur 1200°C 900°C

 

Dieser so entstandene Rohdiamant besitzt mindestens in etwa 0,4 Karat, was 80 Milligramm entspricht. Ist die Wachstumsphase abgeschlossen, wird dieser geschliffen und poliert, wobei sich Hinterbliebene die Form aussuchen können.

Charakteristisch für diese Diamanten ist die leichte bläuliche Färbung, die je nach Aschezusammensetzung stärker oder schwächer ausgeprägt ist. Dementsprechend individuell fällt die Gestaltung aus. Sollte eine andere Farbe gewünscht sein, kann diese zusätzlich künstlich erzeugt werden.

Wie viel kostet die Herstellung eines Erinnerungsdiamanten?

Die Kosten für einen Erinnerungsdiamanten schwanken je nach Größe des Minerals stark. Ein Diamant, der nur wenige Wochen gezüchtet wurde, hat in etwa 0,4 Karat, was einem Preis von in etwa 5.000 Euro entspricht.

Je länger dieser Diamant wächst, umso höher wird sein Preis. Steine von einem Karat kosten dabei mindestens 13.000 Euro, können aber leicht einen Wert von mehr als 25.000 Euro besitzen. Die Diamantbestattung gehört dementsprechend zu den kostspieligeren Varianten der Bestattung.

 

Angebote rund um das Thema Steinmetz & Grabsteine

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft und nicht immer einfach einfach zu verarbeiten. Es kommen eine Menge Aufgaben und Pflichten auf die Angehörigen zu. Auch der Grabstein Kauf sollte gut geplant sein. Ob günstige Liegeplatte zum selbst auflegen oder stehender Grabstein mit besonderen Gestaltungsmerkmalen, hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Angeboten zum Thema Grabmale & Steinmetz in Ihrer Region.

Eine Grafik zu Grabstein Herzen für das kleine Urnengrab

Eine weitere Form der Grabplatte für das Urnengrab ist die Herzform. Das Herz ist immer noch der Inbegriff für Liebe und Verbundenheit. Dieser findet in dieser Gestaltungsform einen besonderen Ausdruck. Die Liegeplatte kann von den Angehörigen selbst auf das Grab gelegt werden.

Eine Grafik zu Moderne Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Moderne Grabsteine aus Meisterhand zum Festpreis inkl. Gravur & Aufbau einfach online bestellen. Made in Germany! Über 750 Modelle zur Auswahl.

Eine Grafik zu Liegeplatten zum selber Auflegen für Urnengräber

Sie möchten sparen und eine Liegeplatte selbst auf's Grab legen? Die Urnenplatte ist die günstigste Form des Grabmals, geeignet für kleine Urnenräber.

Eine Grafik zu Besondere Grabsteine für Einzelgäber

Hier finden Sie Beispiele & Ideen für die besondere Grabmalgestaltung. Über 500 Motive und Natursteinsorten zur Auswahl und Ideenfindung.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand bestellen

Wir sind Steinmetz & Bildhauer aus Leidenschaft und fertigen hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um das Urnengrab gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Eine Grafik zu Urnengrabstätte Gestaltung mit Grabstein zweiteilig

Auf dem terrassenartig angelegten Friedhof in Bad Hersfeld Frauenberg wurde diese kleine Urnengrabstätte von uns auf einer der höher gelegenen Grabterrassen aufgebaut.

Eine Grafik zu Urnengrab Gestaltung Grabstein mit Sonnenblume

Dieser Grabstein für ein Urnengrab wurde pflegeleicht mit einer Platte versehen. Eine stilisierte Sonnenblume als umlaufendes plastisches Relief ziert diesen wundervollen Urnengrabstein.

Eine Grafik zu Urnengrabsteine mit Buch online kaufen

Das Buch ist der Klassiker bei den liegenden Urnengrabsteinen. Er wird vorwiegend aus poliertem Granit gefertigt, ist pflegeleicht und kann einfach durch die Angehörigen auf das Grab gelegt werden. Eine leichte Neigung beim Aufstellen verhindert das Verschmutzen bei Regen.

Eine Grafik zu Außergewöhnliche Grabsteine online bestellen

Sie suchen einen besonderen Grabstein und möchten Ihrer Trauer Ausdruck verleihen? Hier finden Sie schöne Beispiele für individuelle Grabsteine.

Die Gestaltung des Grabes und deren Pflege ist ein Teil der Trauerverarbeitung und dient auch dazu das Vermächtnis und die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Am Anfang dieses Prozesses steht die Frage für welchen Grabtypen Sie sich entscheiden möchten. Soll es ein Urnengrab- Einzelgrab oder Doppelgrab für die Mehrfachbestattung werden. Auch Bestattungsarten wie Wiesengrab oder Waldbestattung sind denkbar. Aus dieser Entscheidung heraus leitet sich auf die Wahl des Grabsteins ab. Bei der Gestaltung sind dann keine Grenzen gesetzt. Auf unseren Seiten finden Sie eine große Auswahl an Motiven und Naturstein Arten zu Auswahl. Angehörige mit kleinen Budget bietet sich bei kleinen Urnengräbern die Möglichkeit die Platten wie z.B, ein Buch oder Grabherz selbst auf das Grab zu legen. In unserer Galerie haben wir auch hierzu Angebote für Sie zusammen gestellt.

<< zurück zur Übersicht
War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimme(n).

Weitere Partner aus Ihrer Region

Hier finden Sie weitere Anbieter rund um das Thema Bestattung aus Ihrer Region / Ihr Unternehmen kostenlos eintragen

GRABSTEINE INKL. FRIEDHOFSGENEHMIGUNG, AUFBAU & INSCHRIFT IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie Ihr kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Aktuelle Ratgeber Beiträge

Hier finden Sie wissensewerte Informationen rund um das Thema Bestattung

weitere Ratgeber Artikel anzeigenweitere Ratgeber Artikel anzeigen

Unsere neuesten Partner

Wir begrüßen usnere neuesten Partner auf unserem Portal Bestattung-Information.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen